Unterstützen Sie die Börse ganz einfach: Tätigen Sie Ihre Einkäufe hier bei amazon und wir erhalten einen kleinen Betrag.

Streuobstwiesen prägen das Gesicht der Landschaft in unserer Region und sind ein wichtiger und artenreicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere - ein Streuobstparadies.

Natürlich fällt dabei auch meist eine Menge Obst an - aber nicht alle Grundstückbesitzer können die Ernte und Verwertung aus verschiedensten Gründen nicht mehr leisten.

An dieser Stelle möchten wir allen interessierten Privatpersonen die Möglichkeit bieten Produkte und Dienstleitungen rund um Streuobstwiesen und landwirtschaftlich genutzte Flächen anzubieten und zu suchen.

Das alles ist kostenlos und ganz einfach. Die von Ihnen erfasste Anzeige erscheint dann nach Prüfung und Freischaltung für längstens 100 Tage auf dieser Seite - eine kurze Mail an webmaster@streuobstwiesen-boerse.de genügt und wir verlängern die Veröffentlichung Ihrer Anzeige gerne. Und vielleicht werden Sie schon in Kürze kontaktiert und Ihr Inserat ist erfolgreich.

Helfen Sie mit diese einzigartige Flora und Fauna zu erhalten. Bitte benutzen Sie bei der Beerntung der Bäume geeignete Arbeitshilfen wie Leitern, die zur Obstbaumpflege zugelassen sind und Pflückbehälter. Vermeiden Sie insbesondere beim Schütteln von Mostobst aber auch bei sonstigen Erntearbeiten, dass Äste abgerissen werden. Sollte dies trotzdem passieren, bitten wir um fachgerechte Entsorgung der Äste und möglichst um fachgerechte Nachbearbeitung und Versorgung der entstandenen Bruchstelle. Zur Beerntung der Obstbäume befahren Sie meist landwirtschaftliche Wirtschaftswege. Benutzen Sie bitte ausschließlich die dafür vorgesehenen befestigten oder unbefestigten Wege und parken Sie nur auf dem zur Beerntung freigegebenen Grundstück.

Für weitere interessante Informationen rund um Streuobst besuchen Sie bitte einfach eine der zahlreichen Empfehlungen auf unserer Linkliste.

Genießen Sie an dieser Stelle die Impressionen rund um die Streuobstwiesen - die Bilder wurden zur Verfügung gestellt vom NABU Neuffen-Beuren.

Buchempfehlung NABU KV Ludwigsburg "Apfel-Land, Beobachtungen auf der Streuobstwiese"

Übersicht der deutschlandweit empfehlenswerten Sorten für den Streuobstbau

Fachinformationen zum Thema Streuobst 

NÜRTINGER STREUOBSTMEMORANDUM 2018

Ein Autorenteam hat das Nürtinger Streuobstmemorandum 2018 erstellt. Das Memorandum besteht 1. aus einem begründeten Plädoyer für ein gemeinsames, grenzübergreifendes Weltkulturerbe Streuobstlandschaften Baden-Württembergs und Europas... und 2. den Aufsatz "Auch Wirtschaften ist unsere Kultur - Argumente für ein erneuertes Wirtschaften mit den Streuobstlandschaften Baden-Württembergs". Das Streuobstmemorandum wurde am 23. März 2018 dem für Streuobst zuständigen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auf Arbeitsebene übergeben.

Pressemitteilung 06.04.2021 - Das NÜRTINGER STREUOBSTMEMORANDUM 2018 wird aktualisiert

Die Streuobstwiesen-Börse ist aufgeteilt nach den deutschen Bundesländern. Bitte wählen Sie zunächst ein Bundesland durch Klick in die Karte, in dem Sie Inserate anschauen oder einstellen möchten.

Nachstehend sind viele Termie mit Bezug zu STREUOBST (Quelle: NABU) aufgeführt. Für eine gezielte Suche und Auswahl klicken Sie bitte am Ende der Liste oder hier auf <Weitere Termine>. 

Seit nunmehr gut 10 Jahren besteht die Streuobstwiesen-Börse und bietet Ihnen eine kostenlose Plattform für alles rund um die Streuobstwiese. Um diesen Service für Sie kostenlos anbieten zu können unterstützen zahlreiche Kreise, Kommunen, Institutionen und sonstigen Partner und Förderer diese Börse finanziell. Leider gehört der von Ihnen gewählte Kreis nicht dazu, da er sich trotz mehrfacher Kontaktierung bisher leider nicht für eine Unterstützung entscheiden konnte.

Aus diesem Grund nehmen wir für diesen Kreis keine Anzeigen mehr entgegen und bitten um Ihr Verständnis. 

Falls Sie die gute Idee unterstützen wollen kontaktieren Sie doch bitte den jeweiligen Kreis. Die Kontaktdaten finden Sie hier:


Logo unterstuetzen